Archiv für Januar 2008

Rückblick – Entwurfspräsentation am 24.1.2008

Mittwoch, 30. Januar 2008

Etwa 40 interssierte Bürgerinnen und Bürger waren am Donnerstagabend der Einladung des Fördervereins Bürgerbad Münster-Süd e.V. gefolgt und hatten sich in der Matthias-Claudius-Schule eingefunden, um die Entwurfs-Präsentation des Architekturbüros Archplan zu verfolgen.Solarbad-Entwurfspräsentation
Die schon recht detailliert präsentierten Entwürfe begeisterten nahezu alle Anwesenden, wenn auch die Fragen nach der Finanzierung des 12-Millionen-Projekts an diesem Abend nicht vollständig geklärt werden konnten. Verschiedene Modelle liegen dem Förderverein bereits vor und werden zu gegebener Zeit auf ihre Realisierbarkeit hin überprüft. Nächstes Ziel ist nun die Gründung einer Genossenschaft.
Auch die lokale Presse war anwesend. Die folgenden Links führen Sie zu den entsprechenden Artikeln:

Bei der anschliessenden Vollversammlung des Fördervereins wurde Dr. Eva Dammann als neue Vorstandsvorsitzende gewählt, neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Wolfgang Wiemers.

Weiterführende Informationen zur Vollversammlung befinden sich auch im Protokoll der Mitgliedervollversammlung 2008.

Einladung zur Entwurfspräsentation am 24.1.2008

Donnerstag, 17. Januar 2008

Der Standort Südbad muss erhalten bleiben: für den Leistungssport, Schulschwimmsport, Familien und Senioren; klimafreundlich, bürgernah und sportbetont.
Am 24.1.2008 findet in der Aula der Matthias-Claudius-Grundschule die Präsentation des Entwurfs für ein neues Südbad statt.
Der Architekt Bernd Leuters von Archplan (www.archplan.de) hat für den Förderverein Bürgerbad Münster Süd e.V. ein 50m-Hallenschwimmbad in modernstem Passivhausstandard entworfen.
Wir möchten Sie herzlich zum Architektenvortrag einladen.

Ab 19:30 Uhr können bereits die Pläne besichtigt werden.
Der Vortrag beginnt um 20:00 Uhr.

Im Anschluss erfolgt die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Bürgerbad Münster Süd e.V.
Ãœber Ihr Interesse und Ihre Teilnahme würden wir uns freuen!

Das Veranstaltungs-Plakat gibt es hier zum Download als PDF.