Archiv für Mai 2008

Politik zeigt Interesse an neuem Südbad

Samstag, 17. Mai 2008

Allmählich nimmt die münstersche Lokalpolitik das Anliegen des Fördervereins Bürgerbad Münster Süd e.V. und das ehrenamtliche Engagement interessierter Bürgerinnen und Bürger ernst: Wie die Zeitung Kaufen und Sparen bereits am 7.5.2008 berichtete, ist die Präsentation des Solarbads XXL durch den Förderverein und das Architekturbüro Archplan bei der münsterschen SPD-Fraktion auf großes Interesse gestoßen. Die SPD wurde später mit den Worten zitiert: „Münster braucht ein neues Südbad“. Auch bei CDU, Grünen und FDP sind in den nächsten Tagen Termine zur Präsentation des Solarbads XXL geplant, nachdem von verschiedenen Vertretern ein entsprechendes Interesse signalisiert worden war.
Obwohl über die zukünftigen Nutzungsmöglichkeiten des Südbad-Geländes bereits laut nachgedacht wurde, hat die Stadt Münster beschlossen, das Grundstück vorerst brach liegen zu lassen, bis in der Diskussion um das neue Südbad eine Entscheidung getroffen ist.