Bürgeranregung an die Stadt Münster

Nach der Veröffentlichung der Ausschreibung hat sich der Südbadverein entschlossen, in einer Bürgeranregung die Stadt aufzufordern, darauf hinzuwirken, dass die Töchter der Stadt WBI und Wohn- und Stadtbau zusammen mit den Stadtwerken als zukünftige Betreiberin der Schwimmbäder in Münster (später unter ehrenamtlicher Mitarbeit der Bürger z.B. über den Schwimmverein Südbad) an der Ausschreibung teilnehmen. So könnte das städtische Grundstück am Inselbogen im Besitz der Stadt Münster bleiben.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.