Rosenmontags-Umzug 2009

Etwa 30 Personen haben am 23.02.2009 dem Regen getrotzt und sind für ein neues Südbad verkleidet auf die Straße gegangen. Mit ihrer Initiative haben sie das Thema Solarbad XXL rechtzeitig zur Kommunalwahl noch einmal zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern ins Bewusstsein gerufen.
Gestartet ist die Fußtruppe der ‚Südbadler‘ vor dem Schloss, mit insgesamt vier Fahrradaufbauten in Form von Sprungtürmen und Springern. Besonders Petra Jeutner und Susanne Hoffmann haben tatkräftig bei der künstlerischen Schaffung der Aufbauten angepackt. Zu unserer Freude ist auch Gerhard Joksch von den Grünen nebst Gattin im Südbad-Trupp mitgelaufen. Ein herzliches Dankeschön geht an Michael Franke von 123Rad, der uns die Fahrräder zur Verfügung gestellt hat.

Hier haben wir ein paar Bilder vom diesjährigen Rosenmontags-Umzug bereit gestellt: